Professionalität als Sicherheit

Der überwiegende Teil der Pflegebedürftigen wird zu Hause immer noch von Angehörigen versorgt. Oft sind diese doppelt belastet und können sich kaum erholen. Speziell dafür haben wir neben unserer Kurzzeitpflege, die 28 Tage von den Kassen übernommen wird, zusätzlich die Möglichkeit weitere 28 Tage Unterstützung zu Hause zu leisten, ohne das das Pflegegeld gekürzt werden muß. Wir beraten Sie gern.

Sprechen Sie uns an!

 Unsere Leistungen:

  • Ambulante Pflege und Krankenpflege nach Verordnung
  • Hauswirtschaftshilfen
  • Einkaufsdienst und Mahlzeitenservice
  • Garten- und Winterdienst
  • Hausnotruf und Pflegenotruf
  • Verhinderungs- und Urlaubspflege zu Hause
  • Betreuung bei Demenz einzeln und in Gruppen
  • Tagespflege, Nachtpflege
  • 24 Stunden Betreuung