Die Ziele und Leistungen der Tagespflege

Für die Betreuung in der Tagespflege kommen als Zielgruppe vor allem behinderte und chronisch kranke alte Menschen in Betracht, die transportfähig und nicht bettlägerig sind. Neben den somatisch Kranken können auch oriebtierungsgestörte Gäste aufgenommen werden. Die Aufnahme stark orientierungsgestörter Menschen mit Weglauftendenzen muss im Einzelfall von der jeweiligen Gruppenkonstellation und der Ressourcen der Mitarbeiter abhängig gemacht werden.

Die Tagespflege bietet Ihnen:

  • realitätsbezogene Betreuungsangebote z. B. im hauswirtschaftlichen Bereich
  • Erhaltung und Wiedererlangung alltäglicher Fähigkeiten
  • Bewegungsangebote
  • Gruppenangebote und kommunikative Angebote z.B. Gedächtnistraining
  • Freizeitgestaltung im Bereich kreativer Angebote
  • Kooperation mit Angehörigen
  • Sozialberatung
  • Ausflugsfahrten in die nähere Umgebung
  • Teilnahme an Veranstaltungen zur Integrationsförderung

 

Die Tagespflegegäste werden von Pflegekräften, Alltagsbegleitern und Hauswirtschaftskräften betreut. Die Betreuung erfolgt auf dem Hintergrund der spezifischen Hilfsbedürftigkeit und Bedürfnislage des einzelnen Tagespflegegastes.

 

Die Räumlichkeiten bieten Platz für 16 Gäste und sind alten-, behinderten- und rollstuhlgerecht. Es gibt Platz für Wohnen, Essen, Aktivitäten sowie Ruheplätze. Weiter verfügt die Tagespflege über Toiletten, Abstellräume, Lagerräume, Personalräume und Büros der Verwaltung.